VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 29.04.2022

Friedrichstraße für Fußgänger, Charlottenstraße für Fahrräder

Neue Pläne des Senats für die Gestaltung der Straßen am Gendarmenmarkt: Die Friedrichstraße soll nun zur Fußgängerzone werden, die Charlottenstraße zur Fahrradstraße.
„Der Verkehrsversuch hat erwiesen, dass der gelb markierte Fahrradstreifen die Fußgänger*innen daran hindert, den Raum so zu nutzen, wie wir es uns gewünscht haben“, so Berlins Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) über den derzeitigen Radweg in der Friedrichstraße.
Der Radverkehr solle künftig über die Charlottenstraße als Fahrradstraße geführt werden: „Damit wird auch die Charlottenstraße vom Kfz-Verkehr entlastet.“ Geschäfte und Häuser sollen für den Lieferverkehr erreichbar bleiben.

»Weitere News aus 2022

Archiv - 2021

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.