VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 04.06.2018

US-Star Johnny Depp erschreckt Fans am Gendarmenmarkt

Dutzende Autogrammjäger warteten vor dem Hotel Regent Berlin am Gendarmenmarkt in Mitte auf Johnny Depp. Dort sollte der US-Star, der mit Alice Cooper und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry als Trio "Hollywood Vampires" in der Zitadelle Spandau ein Konzert geben wollte, einchecken.
Doch die Fans bekamen einen Schreck: Ihr Idol wirkte müde, abgekämpft und sehr schmal. Sehr herzlich gab er den Wartenden die ersehnten Autogramme. Aber was war der Grund für sein verändertes Erscheinungsbild?
Die B.Z. will den Grund wissen, der für Erleichterung sorgen dürfte: Depp nahm wohl für seine vergangene Filmrolle etliche Kilo ab. In der Tragikomödie "Richard Says Goodbye" mimt er einen dem Tode geweihten Mann, der sein Leben noch mal richtig genießen möchte.

»Weitere News aus 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.