VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 13.08.2021

So extravagant stieg Elon Musk im Hotel de Rome ab

Statt Maske trug er ein schwarz-weiß gemustertes Nickituch vor dem Mund, marschierte so aus dem noblen Hotel de Rome am Bebelplatz nahe des Gendarmenmarktes. Tesla-Boss Elon Musk auf Berlin-Visite! Im Schlepptau hatte der zweitreichste Mann der Welt laut "Bild"-Zeitung Freundin Grimes, den gemeinsamen Sohn mit dem bizarren Namen X AE A-12 sowie fünf Teenie-Kinder aus erster Ehe.
Grimes war ebenso extravagant unterwegs, trug weißen Fake-Schafspelz und lila Hosenanzug, dazu eine türkisfarbene Riesen-Schleife im pinkfarbenen Haar.
Berufliches Ziel des Familienausflugs: Musks Fabrik-Baustelle in Grünheide vor den Toren Berlins.
 
 

»Weitere News aus 2021

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.