VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 22.06.2018

Polizei-Eskorte: Die coole Tour der 'Rolling Stones' durch Berlin-Mitte

Am Freitagabend steht die Band im Olympia-Stadion auf der Bühne. Aber auch die Tour zum Tour-Auftakt in Deutschland war schon ganz schön cool.

Die "Rolling Stones" landeten tags zuvor im Privat-Jet in Berlin-Schönefeld. Eskortiert wurden sie laut "Bild" von vier Polizeiautos. Das Gepäck wurde in zwei LKWs (!) transportiert.

Das Ziel: das Nobel-Hotel "Adlon" am Brandenburger Tor in Berlin-Mitte, unweit des Gendarmenmarktes. Dort bezog die Truppe um Mick Jagger & Co zwei Etagen, darunter die Präsidenten-Suite.

»Weitere News aus 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.