VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 28.08.2019

Konzerthaus-Intendant Nordmann bleibt bis 2024

Das klingt gut: Sebastian Nordmann, Intendant des Konzerthauses und des Konzerthausorchesters Berlin am Gendarmenmarkt, bleibt für fünf weitere Jahre in seiner Position.

Neue Ideen und Impulse haben Nordmanns Zeit seit seinem Start zur Saison 2009/10 geprägt. So zum Beispiel die zusammen mit dem damaligen Chefdirigenten Ivan Fischer entwickelten "Mittendrin"-Konzerte, bei denen das Publikum direkt zwischen Orchestermitgliedern sitzt.

Zu weiteren Neuerungen zählt das "Virtuelle Konzerthaus", das mit Digitaltechnik vor allem jüngeren Zielgruppen klassische Musik nahe bringen soll.

»Weitere News aus 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.