VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 25.02.2022

Hotel Luc und Restaurant Heritage feierlich am Gendarmenmarkt eröffnet

Gastro- und Hotellerie-Zuwachs am Gendarmenmarkt: Das Hotel Luc wurde feierlich eröffnet, ebenso das dazugehörige Restaurant Heritage. Bereits vor zweieinhalb Jahren hatten das Sofitel und das Aigner an der Ecke Charlottenstraße / Französische Straße geschlossen, doch erst jetzt kommt wieder Leben in den prächtigen Bau. Grund für die Verzögerung waren zahlreiche Schäden, die erst bei den Arbeiten auftauchten und weitere Maßnahmen erforderten. Franchise-Partner des „Luc“ in der Autograph Collection ist die Marriott-Gruppe.
Das Konzept? Preußische Geradlinigkeit gepaart mit Berliner Lockerheit. Luxuriös und dennoch leger. Blaue Farben dominieren. 
Auch der Name „Luc“ bezieht sich auf Preußen. „Wir haben Luc gewählt, weil es der Spitzname von Friedrich dem Großen war“, erläutert Wagner in der "Berliner Morgenpost". Er habe ihn von Voltaire bekommen. „Die hatten eine Brieffreundschaft und noch ein bisschen mehr“, schmunzelt Wagner. Das Preußische mit dem Frivolen will man verknüpfen, „die Gäste sollen eine schöne Zeit haben, gepaart mit einer Geradlinigkeit, sprich, das Preußische dahinter. Davon soll der Gast vorne nichts merken. Und an keinem Platz in Deutschland kann man das besser präsentieren.“

»Weitere News aus 2022

Archiv - 2021

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.