VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 12.10.2018

'Briten-Ken' sieht Passbild nicht ähnlich – Festnahme auf dem Gendarmenmarkt!

Skurriler geht es nicht: Auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte klickten angeblich die Handschellen. Rodrigo Alves alias „Briten-Ken“ soll auf dem prominentesten Platz der Hauptstadt in eine Ausweiskontrolle geraten und dann festgenommen worden sein. Das behauptet der 35-Jährige auf Instagram, wo er Bilder der angeblichen Festnahme postete.

Hintergrund: Alves hat sich zahlreichen Operationen unterzogen, um seinem Traummann Ken (Plastik-Ehemann von Barbie) ähnlicher zu sein. Darum sieht er dem Foto auf seinem Ausweis nicht mehr ähnlich und bekommt immer wieder Probleme mit Behören und Beamten. In Dubai wurde er im vergangenen Jahr für drei Stunden festgehalten und befragt.

»Weitere News aus 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.