VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 04.06.2015

airberlin Lounge im Q110 in der Friedrichstraße eröffnet

Von Juni bis August 2015 verwandelt sich das Café in „QII0 – Die Deutsche Bank der Zukunft“ in der Berliner Friedrichstrasse in eine airberlin Lounge. Besucher der Deutschen Bank können in die Produktwelt von airberlin eintauchen und mittags die airberlin Currywurst oder das Sansibar Gourmetessen aus der Business Class genießen, das es ansonsten ausschließlich und exklusiv an Bord gibt.
„Das QII0 ist eine großartige Bühne im Herzen Berlins, die genau den Spirit von airberlin widerspiegelt. Alle Berliner und Berlinbesucher haben jetzt drei Monate die Gelegenheit, das Essen aus unserer Business Class und andere airberlin Specials zu erleben“, sagte Stefan Pichler, CEO airberlin.
Gemeinsam mit Nadin Chucher, Leiterin von QII0, hat Stefan Pichler die ersten Gäste in der airberlin Lounge begrüßt und das Konzept der gemeinsamen Kooperation vorgestellt.
„Wir freuen uns sehr, airberlin als Co-Gastgeber in der QII0 Lounge zu haben. In QII0 können die Besucher ihre Bankgeschäfte erledigen, aber auch neue Möglichkeiten des Banking erfahren und ihre Ideen und Meinungen dazu einbringen. In QII0 werden mehrere Sprachen gesprochen, denn täglich besuchen uns Menschen aus aller Welt. Mit airberlin werden wir in den kommenden Monaten noch internationaler“, sagte Nadin Chucher, Leiterin von QII0.
Noch bis Ende August haben Besucher die Möglichkeit werktags täglich ab 10 Uhr die airberlin Produktwelt in QII0 zu entdecken und auszuprobieren. Jeden Monat wird ein spezielles airberlin Produkt in der „Experience Week“ in den Mittelpunkt gerückt. Im Juni ist das zum Beispiel der Business Class Sitz.
Die Deutsche Bank besuchen pro Woche mehrere tausend Gäste. Davon nutzen täglich 40-50 die Lounge, in der sie jetzt das Sansibar Gourmetessen ausprobieren können, für das airberlin mit dem renommierten Mercury Award ausgezeichnet wurde. airberlin bietet seit 2007 an Bord ihrer Flüge hochwertige Gourmetmenüs und Snack-Variationen der Sylter Sansibar an und serviert auch in der Business Class exklusive Sansibar Menükreationen. Verkaufsschlager an Bord von airberlin ist die beliebte Currywurst mit über 150.000 verkauften Portionen pro Jahr. Sie kann auf Flügen ab 90 Minuten auch spontan an Bord gekauft werden. Eine große Auswahl von Sansibar Gourmetmenüs kann vorab im Internet unter airberlin.com, im Service Center unter 030/ 3434 3434 (zum Ortstarif) sowie im Reisebüro bestellt werden. Wer das Sansibar Essen an Bord erleben will, kann in QII0 direkt am airberlin Terminal den nächsten Flug buchen.

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net