VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 04.12.2013

Weihnachtsmarke der Post am Gendarmenmarkt vorgestellt

Es weihnachtet! Und ab jetzt auch auf allen Paketen und Briefen, die Sie Ihren Liebsten zukommen lassen: Die diesjährige Weihnachtsmarke der Post wurde nun von Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble vorgestellt, in der Französischen Friedrichstadtkirche ("Französischer Dom") am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte.

Gestaltet wurde die Marke, auf denen die drei Weisen aus dem Morgenland abgebildet sind, von Kitty Kahane. Für die bekannte Berliner Künstlerin ist es bereits die dritte selbstentworfene Briefmarke. Zu dem normalen Briefporto von 58 Cent zahlen die Postkunden 27 Cent Aufschlag für einen guten Zweck: Sie gehen an Projekte der Wohlfahrtsverbände. "Die Weihnachtsmarke ist ein einfaches und menschliches Zeichen der Solidarität", so Bundesminister Schäuble.


»Weitere News aus 2013

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

© Design & Programmierung by Mosaic.net