VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 07.12.2015

Weihnachtliches Plätzchenbacken mit Kindern im Regent Berlin

Strahlende Kinderaugen und rote Wangen in der Küche des 5 Sterne Hotels Regent Berlin am Gendarmenmarkt:  Zum sechsten Mal hatte das Luxushotel am Gendarmenmarkt Kinder und Paten des Vereins „Hand in Hand Patenschaften e.V.“ zum Plätzchenbacken eingeladen. Dieses Mal waren auch syrische Flüchtlingskinder mit ihren Mentoren dabei, die vom Schwesterverein „Fremde Freunde“ betreut werden.
 
Hoteldirektor Stefan Athmann begrüßte die Gäste und übergab einen Scheck an die Leiterin des Vereins, Ricarda Weller. Gemeinsam mit Sohn Louis half er später den Kindern bei der Zubereitung von Bio-Rüblikuchen, Störtebekers Orangen-Goldtalern und Marmorkeksen. Patissier Guiliano hatte alle Hände voll zu tun, um Zutaten zu erklären, die richtige Technik beim Eieraufschlagen zu demonstrieren und Zuckerguß herzustellen. Unterstützung gab es von Azubi Leonie. Abgerundet wurde der Vormittag durch ein gemeinsames Mittagessen.
 
Das Regent Berlin liegt am Gendarmenmarkt mit wunderschönem Blick auf den Französischen Dom und das Konzerthaus. Der Boulevard Unter den Linden, das Brandenburger Tor und die Friedrichstraße mit ihren exklusiven Boutiquen sind nur wenige Schritte entfernt. Der sehr persönliche Service und die luxuriöse Ausstattung der 195 Zimmer und Suiten machen das 5 Sterne Superior Hotel zur gefragten Adresse bei Stars, Privat- und Geschäftsreisenden. Mit hochmodernen Tagungs- und Meetingräumen sowie dem sterneprämierten Gourmetrestaurant Fischers Fritz bietet das Regent Berlin für jeden Anlass das passende Ambiente. Weitere Informationen unter www.regenthotels.com/berlin  

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net