Wedding Day 2016 im 5 Sterne Superior Hotel Regent Berlin!

Das 5 Sterne Superior Hotel Regent Berlin lud zur exquisiten Hochzeitsmesse, dem Wedding Day. Ob opulente Kleider, funkelnde Ringe oder raffinierte Torten: Auf die Besucher warteten viele spannende Anregungen und Ideen rund um den schönsten Tag im Leben. Gendarmenmarkt.de verrät Ihnen die Highlights und zeigt Ihnen die schönsten Impressionen!
Christiane Lingner vom Babor Institut präsentierte im Regent Berlin hochwertige Kosmetik für den schönsten Tag im Leben. © Randy Tarango.


Zu so vielen wunderbaren Ideen und Anregungen rund um den schönsten Tag des Lebens kann man nur Ja sagen…

Das Nobel-Hotel Regent Berlin lud zum Wedding Day 2016, einer exquisiten Hochzeitsmesse, und viele zukünftige Brautpaare kamen in die Charlottenstraße an den Gendarmenmarkt, um sich bei ihren Vorbereitungen inspirieren zu lassen. Und was zahlreiche Anbieter dort zeigten, erfreute alle Sinne.

So standen nicht nur passende Outfits wie Brautkleider und Smokings (crusz Berlin) im Fokus, sondern auch liebevolle und unverzichtbare Details wie köstliche Törtchen und Desserts (The Tiny Cake Boutique), Hochzeitsfotografie (Randy Tarango), Musik vom DJ (Norbert Petersen), Hairstyling (Kirsten Ellen Vietze), Blumenbindekunst (Cornelia Wiebach), Ballon-Dekoration (Princess Dreams) und geschmückte Hochzeitswagen (Riller & Schnauck / MietMe).

Vor dem geistigen Auge konnten sich die Besucher ihre eigene Feier sofort vorstellen: Im Gontard Salon waren die Tische festlich in hellen Farben eingedeckt, die Köche des 2 Sterne Restaurants Fischers Fritz bereiteten deliziöses Fingerfood aus den Hochzeitsmenüs vor; nun muss eigentlich nur noch die Hochzeitsgesellschaft Platz nehmen…

Ein besonderes Augenmerk legen die Bräute natürlich auch immer auf die Pflege und das passende Make-up für den so besonderen Tag. Hier lohnt es, sich an das renommierte Kosmetik-Label Babor zu wenden, dessen Institut unweit in der Französischen Straße 48 in Berlin-Mitte sitzt. Inhaberin Christiane Lingner zeigte den Besucherinnen beim Wedding Day hochwertige Produkte und gab wertvolle Tipps. Wer diese Gelegenheit verpasst hat, sollte einfach mal beim Babor Institut vorbeischauen und sich vor Ort beraten lassen.

Genauso auch bei den Trauringen. Geschäftsführerin Nicole Hörmann vom Luxus-Juwelier Bucherer präsentierte den Gästen ausgewählte Schmuckstücke – u.a. aus der „Vive Elle“-Kollektion, die von den sinnlichen 20er Jahren inspiriert ist. Die funkelnden Kreationen können verlobte Paare im Store in der nahegelegenen Friedrichstraße 176-179 jederzeit nochmals begutachten.



Eintrag vom 23.02.2016


Weitere Bilder zu diesem Artikel

© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.
© Randy Tarango.


»Weitere Beiträge aus 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014



© Design & Programmierung by Mosaic.net