VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 02.11.2015

'Tribute von Panem'-Stars in Berlin: Wo sie privat ausgehen

© Gordon Correll
Bummeln über den Gendarmenmarkt, Nächtigen im Hotel de Rome am Bebelplatz, Speisen im Grill Royal  an der Friedrichstraße: Die "Tribute von Panem"-Stars, die am Mittwoch mit "Mockingjay Teil 2" Weltpremiere im Sony Center feiern, lieben es privat besonders exklusiv.

Sie kamen alle etwas früher an, nahmen sich Zeit, um unsere Hauptstadt zu erkunden. Julianne Moore spazierte sofort nach der Ankunft durch Berlin-Mitte, schlenderte vom Gendarmenmarkt zum Bode-Museum und weiter zum Hackeschen Markt. Ging über den Flohmarkt, genoss eine Zigarette im Lustgarten.

Ihr Kollege Donald Sutherland nahm sich mit Ehefrau Francine Racette ein geschichtliches Programm vor, besuchte die Ausstellung "Topographie des Terrors". 

Was für den Magen benötigte dagegen Jennifer Lawrence. Sie schnappte sich Filmpartner Liam Hemsworth und speiste im Nobel-Restaurant "Grill Royal", das vor allem auf Steaks spezialisiert ist.

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net