VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 22.10.2016

Tom Cruise in Berlin: sein bizarrer Sonderwunsch im Soho House

© Georges Biard
Er landete um 5 Uhr früh in der deutschen Hauptstadt. Das erste Mal nach neun Jahren! Und fuhr dann gleich ins Soho House in Berlin-Mitte, um sich dort erst mal auszuruhen. Und zu sporteln! "BILD am SONNTAG" erfuhr: Er ließ sich extra einen Fitness Center in seine Suite bauen! Tom Cruise war zu Besuch, um seinen neuen Hollywood-Blockbuster "Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück" vorzustellen. Von 17.30 Uhr bis 20 Uhr gab er den Fans am Potsdamer Platz Autogramme. Seinen eigenen Film schaute er allerdings nicht an. Noch während der Vorstellung düste Cruise zurück zum Flughafen. Von dort ging sein Privat-Jet nach Hause, in die USA.

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

© Design & Programmierung by Mosaic.net