VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 13.04.2016

Teuerste Eigentumswohnung Deutschlands in Berlin-Mitte

19.020 Euro pro Quadratmeter: Das ist der stolze Preis, für den Deutschlands derzeit teuerste Eigentumswohnung zum Verkauf steht. Und zwar im Herzen der Hauptstadt, in Berlin-Mitte. Das ergibt ein aktueller Marktbericht der Immobilienfirma Engel & Völkers zum Luxuswohnimmobilienmarkt. Durch die Realisierung zahlreicher Neubauprojekte habe Berlin seinen Nachholbedarf im Premium-Segment damit nahezu aufgeholt.
Auf Platz zwei befindet sich mit knappem Abstand eine Wohnung in Hamburg-Harvestehude für 19.000 Euro pro Quadratmeter. In der Hansestadt seien Immobilien an der Außenalster nach wie vor besonders begehrt. 
In den anderen deutschen Städten liegen die Preise für Eigentumswohnungen deutlich darunter. 

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

© Design & Programmierung by Mosaic.net