VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 02.04.2015

Streetfood zur Mittagspause am Werderschen Markt

© Arcotel Hotels.
Tapas auch zum Mitnehmen gibt es ab sofort mittwochmittags bei Jackie’s Streetfood Tapas am Werderschen Markt 11. Opening mit 130 Besuchern fand am 1. April 2015 im ARCOTEL John F statt.
Neben Markthalle 9 und Neuer Heimat gibt es mehr und mehr kleinere Streetfood Märkte und Events in Berlin: Das ARCOTEL John F startete gestern mit seiner wöchentlichen Veranstaltungsreihe Jackie‘s Streetfood Tapas. Das Hotel befindet sich Nähe Gendarmenmarkt und Friedrichstraße, gegenüber vom Auswärtigen Amt. Jeden Mittwoch zwischen 11:30 Uhr und 15 Uhr bietet das 4-Sterne-Superior-Hotel fünf regionale Gerichte in handlicher Fingerfood-Größe an. Das Angebot reicht vom Currywurst Cup Cake bis zum Saté Spieß vom Havelzander mit blauen Schweden. Bei gutem Wetter können Gäste auf der Terrasse direkt am Werderschen Markt 11 entspannt in Loungesesseln die Mittagspause genießen. Bei schlechtem Wetter zieht der Markt in die Galerie des ARCOTEL John F. Die Tapas werden auch zum Mitnehmen verkauft.
Floorfood statt Streetfood: 130 Gäste trotzten beim Opening dem Regen
Die Auftaktveranstaltung fand am 1. April 2015 statt. Wetterbedingt verwandelte sich die Hotellobby in eine Chillout Area mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Im Seminarraum wurde mit Livemusik, Terrassenmöbeln, Lampions, Blumen und Kräutertöpfen eine entspannte „Gartenparty“ gefeiert. 130 Gäste konnten an drei Marktständen in der Galerie neben Tapas auch hausgemachte Limonade und Orangenwein genießen.

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net