VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 22.03.2016

Sterne-Koch Christian Lohse (Fischers Fritz) beim Großen Gourmetpreis Berlin

Christian Lohse vom Restaurant Fischers Fritz im Hotel Regent, Hendrik Otto aus dem Esszimmer im Hotel Adlon und Michael Kempf vom Facil im Hotel Mandala sind dabei, wenn zum sechsten Mal der Große Gourmet Preis Berlin vergeben wird. Dazu kommen als Aufsteiger Sebastian Frank aus dem Restaurant Horváth und Gastgeber Roel Lintermans aus dem Les Solistes by Pierre Gagnaire. Der Große Gourmet Preis ist eine jährlich stattfindende, öffentliche Gala der Kochkunst, bei der nach einem gewichteten Ranking (restaurant-ranglisten.de) die besten Köche eines Bundeslandes geehrt werden. Die Besten der Besten bereiten bei einer Party am 1. Mai 2016 mit Kochstationen frische Köstlichkeiten aus ihren aktuellen Menüs zu. Traditionell wird der Kreis der Nominierten um Gastköche erweitert. Nach den Drei-Sterne-Köchen Thomas Bühner und Sven Elverfeld gastieren 2016 die besten Köche Mallorcas: Fernando P. Arellano, einziger Zwei-Sterne-Chef der Balearen, und Sternekoch Andreu Genestra kochen zum ersten Mal in der Hauptstadt.
Die Karten für diese Gala der Kochkunst kosten 195 Euro. Eingeschlossen sind ein Champagner-Empfang mit kleinen Köstlichkeiten, 7-Gang-Menü der teilnehmenden Köche sowie begleitende Weine und Entertainment für exklusive Party-Stimmung.
Kartenverkauf: Hotel Waldorf Astoria, Berlin unter Telefon +49-30-814000-0 oder per E-Mail: Berlin.Info@Waldorfastoria.com.

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net