VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 05.12.2016

Steinmeier verleiht John Kerry Bundesverdienstkreuz in Berlin

Es war eine feierliche Zeremonie im Auswärtigen Amt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen: John Kerry, scheidender Außenminister der USA, ist in Berlin-Mitte nahe dem Gendarmenmarkt mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Überreicht wurde es vom deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier, der Kerry als „wahren Freund“ würdigte: „John Kerry ist der beharrlichste Diplomat, den ich kenne.“
John Kerry wird sein Amt Ende Januar nach vier Jahren abgeben, sein Nachfolger unter der künftigen Regierung von Donald Trump steht noch nicht fest. Steinmeier sprach sich dafür aus, die transatlantische Partnerschaft weiter zu pflegen: „Dieses Bündnis ist kein beliebiges Zweckbündnis, sondern es ist ein Bündnis von aufgeklärten Demokraten.“

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net