VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 05.03.2017

Pierre Boulez Saal feierlich am Gendarmenmarkt eröffnet

Der neue Pierre Boulez Saal, den Daniel Barenboim selber als "akustisches Wunder" bezeichnet hatte, ist jetzt feierlich eröffnet worden. Illustre Gäste wie Bundespräsident Joachim Gauck und Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) erschienen am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte zu dem Festkonzert.
Der elipsenförmige Raum bietet Platz für 680 Zuhörer und befindet sich im früheren Kulissendepot der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Er wurde vom amerikanischen Stararchitekten Frank Gehry entworfen und ist Teil der vom Dirigenten Daniel Barenboim gegründeten Musikakademie seines West-Eastern Divan Orchestra.

Die Hauptstadt verdanke dieses Haus der guten Beziehung zwischen Berlin und Daniel Barenboim, so Bundespräsident Joachim Gauck zur Eröffnung.


»Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

© Design & Programmierung by Mosaic.net