VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 10.04.2017

Neuer Besitzer: Warburg-HIH Invest Real Estate kauft 'Quartier am Auswärtigen Amt'

Ein wichtiger Prachtbau im Herzen Berlins hat den Besitzer gewechselt. Warburg-HIH Invest Real Estate erwirbt für die Rheinischen Versorgungskassen das "Quartier am Auswärtigen Amt" in Berlin-Mitte nahe des Gendarmenmarktes. Das Objekt mit einer Gesamtfläche von rund 19.500 Quadratmetern besteht aus insgesamt sieben Gebäudeteilen sowie einer Tiefgarage. Drei Bauteile entfallen auf die Nutzungsart Büro, zwei auf Hotel und zwei auf Wohnen, die über einen gemeinsamen Innenhof miteinander verbunden sind. Die Büro-, Hotel- und Wohneinheiten sind voll vermietet.
Das im Jahr 2008 errichtete Quartier erstreckt sich über den gesamten Straßenblock Werderscher Markt, Kurstraße, Oberwallstraße und Jägerstraße. Neben dem 4-Sterne-Superior-Hotel "Arcotel John F“ sind Verbände wie der Bundesverband Deutscher Apotheker sowie das Auswärtige Amt Hauptmieter des Objekts.

»Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net