VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 31.12.2013

Manfred Krug feiert Comeback auf dem Gendarmenmarkt

Über diesen Auftritt haben sich seine Fans besonders gefreut: Im ausverkauften Konzerthaus am Gendarmenmarkt jazzte Schauspiel-Legende Manfred Krug mit Marc Secara und dem Berlin Jazz Orchestra unter der Leitung von Jiggs Whigham, sowie Uschi Brüning und ihrem Mann Ernst-Ludwig Petrowsky. Sie spielten u.a. „Baby it’s cold outside“. Krug, um dessen Gesundheitszustand sich seine Anhänger in der letzten Zeit sehr gesorgt hatten, betrat das Konzerthaus auf einen Stock gestützt, ließ diesen aber hinter der Bühne. Munter und lebenslustig wirkte er, erzählte Anekdoten seines Lebens.
„Ganz viele Westdeutsche wissen heute noch nicht, dass ich singe“, so Krug. „Obwohl ich in vielen Fernsehfilmen immer mal wieder geträllert habe. Aber das hat sich einfach nicht in die Hirne gebrannt.“
Heute sei er „sehr glücklich nach Jahr und Tag mal wieder mit einem großen Orchester trällern zu dürfen.“

»Weitere News aus 2013

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net