VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 09.07.2017

Hotel de Rome, Mykita, Gucci: Wo Elton John in Berlin shoppte

© U.S. Embassy London
Eigentlich war er in der deutschen Hauptstadt, um ein Konzert zu geben. Doch Superstar Elton John nutzte die Chance sogleich, um seine legendäre Brillen-Kollektion um einige Gestelle zu erweitern.

Mit einer schwarzen Limousine ließ sich Elton John, der im Hotel de Rome nahe des Gerndarmenmarktes nächtigt, zur Filiale der Berliner Brillen-Marke Mykita im Bikini-Haus fahren und begutachtete dort laut "B.Z." mehrere Modelle, darunter "Siru" (465 Euro), "MM Transfer" (595 Euro) und "Cara" (399 Euro). 

Als nächstes shoppte der Sänger bei der italienische Edel-Marke Gucci am Kurfürstendamm.

Nach etwas über einer halben Stunde ging es zurück zum Hotel in Berlin-Mitte. Dort bewohnt Elton John die Bebel-Suite mit 200 Quadratmetern, eigener Bibliothek und schusshemmender Verglasung der Fenster.

»Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net