VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 06.05.2016

Heino überrascht Fußball-Fans auf dem Gendarmenmarkt

© ZDF / Leute heute
Mit diesem Besuch hatte wohl keiner der Touristen und Passanten auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte gerechnet: Ganz überraschend kam Volksmusikant Heino des Weges und zeigte mitten auf dem historischen Platz seine Fußballkünste mit einem Ball. Im Schlepptau: ein ZDF-Fernsehteam ("Leute heute", "Volle Kanne"). Der Sänger zeigte dabei eindeutig Talent, spielte er als junger Mann doch selber mal aktiv Fußball, z.B. in der Stadtmannschaft von Düsseldorf.

Anlass der sportlichen Einlage war Heinos neues Album "Arschkarte". Darauf singt er Fußball-Lieder, rockig und modern interpretiert. Eine gelungene Idee, schließlich ist dieses Jahr EM in Frankreich.

Die Fans des Sängers erblickten ihr Idol auf dem Gendarmenmarkt sofort; gut gelaunt ließ sich Heino mit seinen Anhängern fotografieren. "Es ist schön, mal wieder in Berlin zu sein", sagt er zu Gendarmenmarkt.de. Wie schafft er es, seinen straffen Terminplan immer noch so diszipliniert durchzuhalten? "Ach", lacht er, "77 Jahre ist doch noch lange kein Alter!"

Heino im ZDF-Magazin "Leute heute".Blitz-Talk: Heino und Thomas González (Gendarmenmarkt.de).

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net