VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 09.03.2017

Design-Award für Restaurant Seaside am Gendarmenmarkt

Das Interieur des Restaurants ist außergewöhnlich und schön. Und daher jetzt preisgekrönt. Das "Seaside" in der Mohrenstraße am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte wurde mit dem IF Design Award in der Kategorie "Interior Architecture" ausgezeichnet.
Eine 58-köpfige internationale Expertenjury ehrte das Fisch-Restaurant mit der offenen Show-Küche aufgrund des Design-Konzepts, das Modernität mit Tradition verbindet. Eingerichtet ist das Seaside so, wie auch die Küche schmeckt: nordisch-kalifornisch. Weiß und Blau dominieren als Farben, rote Akzente beleben den Raum. Holz trifft auf Glas, das Ambiente wirkt einfach und doch edel, rustikal und dennoch elegant. „Wir haben uns durch die verschiedenen Baustile und architektonische Einflüsse, die uns auf unseren Reisen durch die Welt begegnet sind, inspirieren lassen“, erzählt Denise Budack gegenüber Gendarmenmarkt.de. Eine Architektenfirma setzte die Vorstellungen des Quartetts schließlich um. 
Der iF Design Award ist eine der bedeutendsten Design-Auszeichnungen der Welt. Sie wird einmal im Jahr von Deutschlands ältester unabhängiger Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Der iF Design Award erhält jährlich über 5.000 Bewerbungen aus rund 70 Ländern. 

»Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net