VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 29.02.2016

China-Thriller 'Out Of Control' dreht am Gendarmenmarkt

© Thomas González
Zuerst hatte die Crew am Westhafen eine Limousine in einen Touristen-Bus donnern lassen. Dann explodierte am Spittelmarkt eine Stretch-Limousine. Jetzt liefen die Dreharbeiten für den chinesischen Action-Thriller "Out Of Control" auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte weiter. Dort ging es vergleichsweise friedlich zu. Ein Wagen raste mehrfach durch einen mit Buden und Waren bestückten Basar, den das Filmteam bereits am Tag zuvor aufgestellt hatte. Später wurden noch einige Fußgänger-Szenen vor dem Institut der Humboldt Universität in der Mohrenstraße an einer Film-Ampel gedreht. Im Herbst kommt der Film in China in die Kinos. Budget: 15 Millionen Euro! Die Story: Ein Cyberkrimineller bringt dreißig Stretchlimousinen unter seine Kontrolle – am Abend der Berlinale-Premiere.

»Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net