VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 11.11.2015

Bucherer präsentiert 'Vive Elle'-Kollektion im Hotel de Rome

© Bucherer
Triumph der Schönheit und Hommage an die Sinnlichkeit der 20er Jahre: Das war das Motto dieses besonderen Abends im 5-Sterne-Haus Hotel de Rome in der Behrenstraße in Berlin-Mitte. Nicole Hörmann, Geschäftsführerin des Juweliers Bucherer in der Friedrichstraße, hatte ein ausgewähltes Publikum in den Ballsaal geladen, um die neue Diamant-Kollektion zu präsentieren: "Vive Elle", inspiriert vom feinen Formenspiel des Art déco.

Die funkelnden Schmuckstücke wurden elegant in kleinen, aufwendig dekorierten Bühnenszenen gezeigt, etwa im Ambiente einer Bar oder eines Schminktisches. Die attraktiven 20er-Jahre-Models entpuppten sich dabei später als rassige Tänzerinnen, die einen anspruchsvollen Charleston aufs Parkett legten. Eine der Damen trug dann auch das "Vive Elle"-Highlight an ihrem Finger: einen Ring mit einem 5-Karat-Diamanten, gefasst in Platin; an der Seite eine verschlungene Acht aus Brillanten, Symbol für Bucherer (gegründet 1888). Wert des Schmuckstücks: 535.000 Euro.

Die Twenties-Inszenierung zog sich noch weiter durch das illustre Event: Ausgestattet mit Jetons und einem Glas Dom-Perignon-Champagner konnten sich die Gäste an einem Roulettetisch dem Glücksspiel erfeuen. Ein wahrhaft hochkarätiger Abend!

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net