VIP-NEWS & BUSINESS

Eintrag vom 24.04.2017

Am Gendarmenmarkt: Königin Silvia isst Königsberger Klopse

Royaler Besuch in der Hauptstadt: Königin Silvia von Schweden stattete Berlin einen Besuch ab. Sie traf 300 Vertreter des Weltverbandes der Pfadfinder, dessen Ehrenvorsitzender ihr Ehemann Carl Gustaf ist. Gefeiert wurde das besondere Event natürlich am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte, genauer: in der Austernbank, die zum Top-Restaurant Gendarmerie in der Behrenstraße gehört.
Besondere musikalische Darbietungen gab es von Chanson-Sänger Henry de Winter. Er zur B.Z.: "Es ist für mich eine große Ehre, vor dem schwedischen Königspaar aufzutreten. Königin Silvia habe ich vor Jahren einmal in der Komischen Oper anlässlich einer Verleihung kennengelernt."
Und was stand auf der Menükarte? Spezialitäten des neuen Küchenchefs Philippe Lemoine, der 15 Jahre die Speisen im nahegelegenen Promi-Restaurant "Borchardt" verantwortete: Berliner Kartoffelsuppe, Königsberger Klopse in Champagner-Rahm mit Mini-Rote-Bete, Beelitzer Spargel und Zanderfilet, Rote Grütze mit Vanillesoße. Ein gelungener und sehr besonderer Abend!

»Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

VIP-NEWS & BUSINESS

© Design & Programmierung by Mosaic.net